HOME
IMPRESSUM

PROJEKT
UMFELD
ENTWURF
AUSFÜHRUNG
MITWIRKENDE
SPONSOREN
PRESSE
BILDER
LINKSAMMLUNG
PROJEKT
'build together | learn together'

Im Rahmen eines zweisemestrigen Entwurfs bietet der Lehrstuhl Holzbau an der Technischen Universität München im Wintersemester 2006/07 ein außergewöhnliches Projekt an. Die Studenten sollen einen Kindergarten für ein Township in Johannesburg entwerfen und bis zur Ausführung komplett durcharbeiten. Dieser soll in den Sommerferien von den Studenten selbst errichtet werden. Die Aufgabenstellung beinhaltet sowohl die Zusammenarbeit mit einheimischen Handwerkern, als auch den Einsatz von lokalen Materialien und die Berücksichtigung der klimatischen Bedingungen vor Ort.

Das Projekt wurde inspiriert von SARCH, einem gemeinnützigen Verein, der schon mehrere ähnliche Projekte von europäischen Hochschulen mitgetragen hat. Alle Projekte sind Bildungseinrichtungen, die das nachhaltige, energieeffiziente und kostengünstige Bauen in Entwicklungsländern zum Ziel haben.

Grundsätzlich wird mit örtlichen Behörden und Sozialarbeitern zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass die Bauten von den zukünftigen Nutzern von Anfang an akzeptiert werden.Grundlagen

 

Entwurfsprozess und -kriterien

Im Wintersemester 06/07 wurden in Gruppen aus je zwei Studenten erste Entwurfsideen erarbeitet. Aus dieser Vielzahl von Entwürfen wurden zuerst vier Projekte ausgewählt, welche im weiteren Verlauf gemeinsam überarbeitet und weiterentwickelt wurden. Am Semesterende wurde in der Gruppe abgestimmt, und der entgültige Entwurf beschlossen.

Parallel zum Entwurfprozess werden in Workshops und Seminarvorträgen die besonderen geographischen, klimatischen, sozialen und bautechnischen Rahmenbedingungen des Projektes untersucht. Während zu Beginn die intensive Auseinandersetzung mit dem kulturellen, sozialen und gesellschaftlichen Hintergrund Südafrikas im Vordergrund stand, werden in der weiteren Bearbeitung vor allem die bautechnischen und bauklimatischen Anforderungen der Bauaufgabe thematisiert.

Die Ausarbeitung des Gebäudeentwurfes bis zur Ausführungsreife erfolgt im Sommersemester 07. Nun werden auch Landschaftsarchitekturstudenten mitarbeiten, um die Außenraumgestaltung zu übernehmen. Der Bau vor Ort wird ebenfalls von den Studenten ausgeführt und findet im Sommer 2007 während der Semesterferien statt. Gute Vorplanung ist dabei ebenso wichtig wie ein gewisses Improvisationstalent, da nur eine Bauzeit von ca. 5 Wochen zur Verfügung steht.

Raumprogramm für den Kindergarten (60-80 Kinder)
drei Gruppenräume (0-2 Jahre, 2-4 Jahre und 4-6 Jahre)
Büro
Küche
Waschraum/Toiletten
Sickroom
kindergerechte Freiraumplanung